"[...]Ich habe gelesen, dass ich die Berge in Frankreich hinaufgeflogen wäre. Aber einen Berg fliegt man nicht rauf. Man quält sich langsam und unter Schmerzen den Anstieg hoch, und wenn man sich ganz besonders anstrengt, kommt man vielleicht vor den anderen da oben an. [...]" (Lance Armstrong, "Tour des Lebens", populärer Irrtümer)

Diese Seite ist an Rennradler mit besonderer Leidenschaft fürs Bergfahren im Raum Erzgebirge bis Riesengebirge gerichtet. Das betrifft also Sachsen und Tschechien gleicher maßen. Wir sammeln Bergdaten durch Kartenstudium und Erkundungstouren per Hand, diese sind als Liste und als Karte verfügbar:

Download per Rechtsklick auf den Link, "Ziel speichern unter":

Bergliste

seznam stoupání

col list

Bergkarte

mapy stoupání

col map

(hohe Qualität)

(vysoká kvalita)

(high Quality)

Googlemap + Steigungsdiagramme

Googlemap + diagram

Googlemap + diagram

*.gpx - Leistungsanalyse

*.gpx - Power Analysis

*.gpx - výkon na kole


Folgendes Gebiet (neben einigen Internationalen Bergen) wird mit dieser Sammlung erfasst:


Das ist die Bergliste

Das ist die Bergkarte



Hier findet ihr außerdem einen Routenplaner für den Raum Leipzig-Hradec Kralové, mit dem ihr Höhenprofile erstellen könnt und Geschwindigkeiten berechnen.

Bergtourenplaner


Außerdem befasse ich mich von Zeit zu Zeit mit der Frage, wieviel Mehrleistung am auf bergigen Strecken im Vergleich zu flachen Strecken aufbringen muss, um die gleiche Geschwindigkeit zu erzielen:

Alle Anstiege, die ihr auf dieser Seite nicht findet, interessieren mich! Bitte tragt sie in folgendes Formular ein, damit ich sie einbinden kann!

Neue Bergdaten



Für Anregungenm Korrekturen und Hinweise jeglicher Art bin ich auch dankbar, besucht dazu einfach das Gästebuch oder schreibt eine mail.

Gästebuch

Wenn ihr euch fragt, wozu das alles wichtig und das Rennradfahren überhaupt gut ist, der möge sich das hier zu Gemüte führen.

Nun viel Spaß auf der Bergseite und allzeit gute Fahrt wünscht Sirko Bubel.


Wer es nicht erwarten kann findet hier eine Liste der bedeutendstens Berge für Dresdner. Das heiß vom Großen Garten aus ist sind höchstens 3 unbedingt rennradtaugliche Anstiege näher und gleichzeitig schwerer als der verzeichnete.

Name Länge Höhenmeter Steigung Schwierigkeit Zustand Entfernung
Robert-Diez-Straße (Körnerplatz, Veilchenweg) 1,1 km 98 m 9,3 % 9,1 P ~~ 4,4 km
Schillerstr. -> Hermann-Prell-Str. 1,3 km 104 m 7,8 % 8,1 P 4,4 km
Ullrichstraße -> Krügerstraße (Körnerplatz) 2,4 km 153 m 6,4 % 9,8 P ▼~~ 4,9 km
Tännichstr. (Körnerplatz) 2,7 km 158 m 5,8 % 9,1 P ~ 5,4 km
Wachwitzer Bergstraße (Dresden) 1,4 km 145 m 10,5 % 15,2 P ▼~~Ω 5,5 km
Golberode (Goppeln) 1,2 km 104 m 8,9 % 9,2 P 5,9 km
Staffelsteinstraße 1,3 km 121 m 9,7 % 11,7 P ~~ 6,1 km
Rockaugrund 1,0 km 118 m 12,0 % 14,2 P ▼~~ 6,8 km
Jochhöh (Freital) 1,2 km 109 m 9,2 % 10,0 P ~ 7,2 km
Copitzer Straße (Pillnitz) 0,6 km 95 m 15,1 % 14,3 P ▼~~Ω 8,2 km
Pillnitzberg (am Pillnitzberg) 1,9 km 167 m 8,8 % 14,7 P 8,5 km
Borsberg (Wünschendorfer Straße) 1,5 km 164 m 10,8 % 17,7 P ~~Ω 9,6 km
Großer Kirchsteig (Graupar) 1,8 km 165 m 9,4 % 15,6 P ▼~†Ω 11,3 km
Liebstädter Straße (Schlottwitz) 1,6 km 158 m 9,6 % 15,2 P 19,6 km
Rückenhain 2,5 km 199 m 8,1 % 16,2 P 20,9 km
Dittersdorfer Weg (Glashütte) 1,5 km 176 m 11,8 % 20,8 P 21,4 km
Falkenhain (Bärenhecke) 3,8 km 263 m 7,0 % 18,3 P 24,0 km
Hirschstange 1,9 km 245 m 12,8 % 31,4 P 25,4 km
Weißeritzhangweg 4,5 km 283 m 6,3 % 17,8 P ~~~ 26,4 km
Hermsdorfer Höhe (Schönfeld) 1,7 km 175 m 10,2 % 17,8 P 30,9 km
Krásný Les (U Pošty, Telnice) 6,6 km 428 m 6,5 % 27,8 P 34,8 km
Adolfov (U Pošty, Telnice) 7,6 km 472 m 6,2 % 29,2 P 35,7 km
Nakléřov (Libouchec) 4,5 km 322 m 7,2 % 23,2 P ††▼ 35,9 km
Nakléřov (U Pošty,Telnice) 4,1 km 354 m 8,7 % 30,9 P 36,5 km
Snĕžník [vrch] (Jílové) 6,2 km 457 m 7,4 % 33,6 P TΩ 36,7 km
Snĕžník [ves] (Jílové) 4,4 km 342 m 7,8 % 26,6 P 36,8 km
Cínovec (Dubi) 8,2 km 502 m 6,2 % 30,9 P 36,8 km
Dĕčínský Snĕžník (Dĕčín, Snĕžnická) 9,1 km 552 m 6,1 % 33,5 P T 37,3 km
Winterberg (Schmilka, nicht asphaltiert, nicht erlaubt) 5,8 km 431 m 7,5 % 32,3 P ~~† 37,4 km
Bouřňák (Hrob, Nové Mĕsto; Stürmer ) 8,0 km 498 m 6,2 % 30,9 P TΩ 38,2 km
Komáří Vížka (Mückentürmchen) 5,6 km 508 m 9,1 % 46,4 P TΩ 38,7 km
Cínovec (E55,Teplice) 12,2 km 628 m 5,2 % 32,4 P 40,5 km
Javorský vrch (Malšovice) 5,7 km 422 m 7,4 % 31,3 P 43,3 km
Žežice (Žežická, inkl. -> Radešín) 3,4 km 325 m 9,6 % 31,1 P 44,5 km
Dlouhá Louka (Osek) 7,0 km 573 m 8,2 % 46,8 P 45,7 km
Kliný (Litvínov) 9,3 km 542 m 5,8 % 31,6 P 47,9 km
Vysoký Ostrý (Ústí) 3,4 km 335 m 9,9 % 33,1 P T 48,9 km
Rychnov (Tĕchlovice) 5,6 km 474 m 8,5 % 40,4 P 50,4 km
Nĕmčí (Byňov) 4,2 km 402 m 9,5 % 38,2 P ▼T 52,3 km
Chvalov (Dolní Zálezly) 3,0 km 343 m 11,5 % 39,5 P ▼†Ω 52,8 km
Medvĕdí Skála (Jezeří) 7,5 km 557 m 7,4 % 41,3 P ▼† 54,9 km
Lesná (Vysoká Pec) 8,2 km 581 m 7,1 % 41,3 P 59,2 km
Perštejn -> Vysoká seč 8,5 km 620 m 7,3 % 45,4 P 86,1 km
Horní Halže (Vykmanov, Perštejn) 7,0 km 537 m 7,6 % 41,0 P 86,2 km
Vysoká Seč (Boč) 9,2 km 653 m 7,1 % 46,6 P 87,5 km
Meluzína (Stráž, Osvinov) 9,9 km 717 m 7,2 % 51,9 P ▼†Ω 91,0 km
Klinovec (Ostrov, Jáchymov) 16,6 km 831 m 5,0 % 41,6 P T 94,8 km
Stóg Izerski (Heufuderbaude) 6,4 km 590 m 9,2 % 54,4 P ▼T 109,4 km
Studenov (Rokytnice, Cyklotrasa 7) 3,2 km 396 m 12,4 % 49,2 P 121,9 km
Szrenica (Reifträger, komplett illegal) 2,3 km 365 m 15,7 % 57,4 P ▼†††T 124,8 km
Vrbatova Bouda (Zlaté návrší) 9,9 km 726 m 7,3 % 53,0 P ▼T 130,7 km
Przełęcz Karkonoska (Spindlerpass, Podgózyn) 8,8 km 785 m 8,9 % 70,0 P ▼Ω 135,2 km
Modré Sedlo (Vrchlabí, Strážnĕ) 15,9 km 1038 m 6,5 % 67,8 P ~~ 138,7 km
Śnieżka (Karpacz, illegal) 13,8 km 1134 m 8,2 % 93,2 P ▼~~††T 139,8 km
Modré Sedlo (Pec) 6,4 km 733 m 11,5 % 84,0 P 141,2 km
Pražská bouda (Černý Důl) 6,8 km 610 m 8,9 % 54,4 P 143,4 km
Brocken (Ilsenburg) 12,2 km 893 m 7,3 % 65,2 P ~~~†T 236,8 km
Dlouhé Stránĕ (Loučná) 12,7 km 896 m 7,1 % 63,2 P 260,8 km
Lysá Hora (Beskiden, Papezov) 8,5 km 729 m 8,6 % 62,5 P T 370,2 km
Lysá Hora (Řehucí) 8,4 km 770 m 9,2 % 70,6 P ▼T 373,1 km
Rossfeld (Gartenau) 10,8 km 1028 m 9,5 % 98,1 P 379,6 km
Rossfeld (Hallein) 14,3 km 1070 m 7,5 % 79,9 P 381,0 km
Rosseld (Berchtesgade) 11,2 km 1003 m 8,9 % 89,5 P 382,9 km
Kehlstein (alte Straße am Nordhang) 12,0 km 1185 m 9,9 % 117,3 P T 384,1 km
Stoderzinken 11,0 km 1029 m 9,4 % 96,3 P 398,6 km
Kitzbühler Horn 9,7 km 1250 m 12,9 % 161,1 P T 407,9 km
Edelweißspitze (Glocknerstraße) 18,6 km 1708 m 9,2 % 156,8 P ~~T 444,1 km
Hirschbichlalm (Zillertal) 10,9 km 1247 m 11,4 % 142,7 P Τ 444,8 km
Mölltaler Gletscherstraße (Weisssee, Außerfragant) 21,9 km 1900 m 8,7 % 164,8 P 450,2 km
Großer Oscheniksee 10,2 km 1319 m 12,9 % 170,6 P T 454,4 km
Lammersdorfer Hütte 5,4 km 804 m 14,9 % 119,7 P ▼†† 469,8 km
Großer Speikkogel (letzte km illegal) 14,9 km 1638 m 11,0 % 180,1 P T 479,0 km
Tiefenbachferner 14,3 km 1399 m 9,8 % 136,9 P 501,9 km
Zoncolan (Priola) 8,9 km 1190 m 13,4 % 159,1 P 506,8 km
Zoncolan (Ovaro) 10,5 km 1210 m 11,5 % 139,4 P 508,8 km
Edelweiß (Bozen, Rafensteiner Straße) 6,9 km 1058 m 15,3 % 162,2 P 532,5 km
Scanuppia (Malga Palazzo, betoniert) 7,5 km 1317 m 17,6 % 231,3 P ▼††T 598,4 km
Finestre (Schotter im oberen Teil) 18,2 km 1676 m 9,2 % 154,8 P ~~ 828,1 km
Pico de Veleta 41,8 km 2690 m 6,4 % 173,1 P †† 2046,7 km